Programm: Samstag, 21. Mai 2022

08:30 - 09:00

09:00 - 10:30

10:30 - 10:50

10:50 - 12:00

12:00 - 13:10

13:10 - 14:30

14:30 - 14:50

14:50 - 16:20

REGISTRIERUNG & BEGRÜSSUNG

 

 

HAuptschlagader und supraaortale STrombahn

Vorsitz: M. Gschwendtner (Ordensklinikum/Linz), S. Thurnher (KH BB Wien)

 

1.     Akutes thorakales Aortensyndrom

         R. Müller-Wille (Klinikum Wels-Grieskirchen) 

 

2.     Theapiemöglichkeiten (Aorto-) Iliakaler Aneurysmen

         A. Kupferthaler (Ordensklinikum Linz)

 

3.     Evidenz für Behandlungsindikation und Technik vordere/hintere Strombahn

         M. Sonnberger (Kepleruniversitätsklinikum/Linz)

 

4.     Therapie bei Abgangsstenosen/-verschlüssen supraaortaler Äste

          L. De Paoli (Klinikum Klagenfurt) 

 

KAFFEEPAUSE

 

 

FALLPRÄSENTATIONEN

Vorsitz: R. Dorffner (MR-CT Institut Karner/Neusiedl am See), M. Schoder (Universitätsklinik für Radiologie/Wien)

 

1.     Coil in - Coil out (Coil-Diskolation und Entfernung bei Embolistation der V. ovarica)

         I. Baclija (Klinik Favoriten/Wien) 

 

2.     CERAB bei subtotaler Aortenocclusion bei einem 35-jährigen Patienten

         Ch. Martins Da Cunha (Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck)

  

3.     Fenestrierung einer komplizierten Typ-B-Dissektion infradiaphragmal bei fehlendem Reentry

         C. Klausenitz (Universitätsklinik für Radiologie/Wien)  

 

4.     Ein ungewöhnlicher Zugang zum Pfortadersystem

         B.Sigl (Universitätsklinik für Radiologie/Wien)

  

5.     Iliacale PTA bei Dissektionen

         J. Rögner (Landesklinikum Amstetten)

 

6.     Liver venous deprivation vor erweiterter Hemihepatectomie bei CCC

         J. Rögner H. Kopf (KH Barmherzige Schwestern/Wien)

       

 

MITTAGSPAUSE

 

 

DER ONKOLOGISCHE PATIENT

Vorsitz:  J. Kettenbach (Landesklinikum Wr. Neustadt),  C.Neumann (KH BB/Wien)

 

1.     RFA versus MWA und Anwendungsbeispiele

         D. Putzer (Universitätsklinik für Radiologie/Innsbruck)

 

2.     Hybride Therapieoptionen, gemeinsam sind wir stärker

         K. Kaczirek (Universitätsklinik für Chirurgie/Wien)

 

3.     PTCD

         H.R. Portugaller (Universitätsklinik für Radiologie Graz)

 

4.     Der onkologische Notfall

         C. Kölblinger (KH Ried)

 

 

PAUSE

 

 

DER AKUTE UND SUBAKUTE NOTFALL

Vorsitz: Andreas Chemelli (Landesklinikum Baden), R. Müller-Wille (Klinikum Wels-Grieskirchen)

 

  

1.     Viszerale Aneurysmen

        M. Cejna (Landeskrankenhaus Feldkirch)

 

2.     Seltene Krankheitsbilder die eine AkutIntervention notwendig machen

        F. Karnel (Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf)

 

3.     Akute mesenteriale Ischämie

        H. Deutschmann (Universitätsklinik für Radiologie/Graz)

 

4.     Fehlfunktion Dialyseshunts

        K. Lomoschitz (Klinik Donaustadt)